justitia 003


Folgende Themen wurden besprochen:strausberg_2008

- Gespräch mit der Ministerin,

- Gerichtsschließungen,

- Zentrales Grundbuchamt,

- Rechtspflegernachwuchs,

- Anwärterstammtisch,

- neues Dienstrecht,

- Studienfahrt nach Wien,

- FamFG,

- Zeichenfehlerberichtigung.

Durch die Anwesenheit der Grundbuchrechtspfleger wurden die Punkte zentrales Grundbuchamt und Zeichenfehlerberichtigung besonders intensiv diskutiert.

Zum Abschluss wurde besprochen, wo der nächste Stammtisch stattfinden sollte. Die Überlegungen des Vorstandes gingen in Richtung Potsdam, da dort die meisten Mitglieder zu erreichen sind. Aus der Runde kam der Vorschlag, im Uhrzeigersinn um Berlin zu verfahren und den nächsten Stammtisch nach Fürstenwalde oder Frankfurt zu legen.

Der Vorstand hofft, dass alle noch gut nach Hause gerutscht sind und wird Anfang 2009 zum nächsten Stammtisch einladen.