justitia 003

Bad Boll - Reformwahn oder notwendiger Wandel?
Rechtspflege im Spannungsfeld

Vom 21.11.2018 bis zum 23.11.2018 fand in der Evangelischen Akademie Bad Boll die Veranstaltung zum Thema "Reformwahn oder notwendiger Wandel? - Rechtspflege im Spannungsfeld" statt.

Ministerialrat a. D. Jörg Weike, der daran teilnahm, hat in seinem Bericht vom 13.12.2018 dazu seine Gedanken zusammengefasst.

Die Bundesländer planen für die Zukunft die Anwendung eines Gemeinsamen Fachverfahrens für die ordentliche Gerichtsbarkeit, Staatsanwaltschaft und die Fachgerichtsbarkeiten. Über die aktuellen Entwicklungen und den Sachstand hat Johannes Jahrbeck in einem Vortrag berichtet.

Diplom-Rechtspfleger Peter Savini informierte in seinem Vortrag zum Thema "Reform der Vermögensabschöpfung - erste Erfahrungen". Seine Präsentation kann hier abgerufen werden.