justitia 003

Einladungen der Parteien des Landtags Brandenburg

Am 15.06.2017 nahmen auf Einladung des MdL Benjamin Raschke, Kristina Fuhs und Marc Gernert an einem Justizpolitischen Café der Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ in Potsdam teil.

Vertreter aller in der Justiz tätigen Verbände hatten die Gelegenheit ihre Probleme oder auch Vorstellungen für die Zukunft zu diskutieren. Beherrschende Themen waren die immer schwierigere Nachwuchsgewinnung, die desolate Personalausstattung im mittleren Dienst sowie die mangelhafte Wertschätzung der Leistungen der Judikative.

Am 20.06.2017 nahm Marc Gernert am Justizpolitischen Frühstück der SPD in Potsdam teil. Auch hier hatten alle Verbände die Möglichkeit den Mitgliedern des Rechtsausschusses des Landtags der Fraktion der SPD die Problemstellungen und Herausforderungen der Justiz näher zu bringen.

Als Fazit bleibt zu hoffen, dass die verantwortlichen Politiker die Sorgen und Nöte der Dritten Staatsgewalt ernst nehmen und ausreichende Mittel im Sach- und vor allem im Personalhaushalt zur Verfügung stellen, um die Herausforderungen der Nachwuchsgewinnung und des einsetzenden Generationenwechsels in der Justiz zu bewältigen.